Polizei Münster

POL-MS: Gefahrguttransporter brennt - A 31 in Richtung Bottrop gesperrt

Münster/Gescher (ots) - 20 Tonnen Autoabfallbatterien entzündeten sich heute Morgen (17.12., 5:15 Uhr) in einem Sattelzug auf der Autobahn 31. Der 51-jährige Fahrer des geschlossenen Aufliegers war in Richtung Bottrop unterwegs und bemerkte bei Gescher den Brand auf seinem Gefährt. Hinzugerufene Polizisten sperrten die Autobahn in Richtung Bottrop zur Löschung des Brandes kurzfristig. Anschließend begleiteten die Beamten den Lkw zu dem Kreisbauhof Velen. Dort wurde die Ladung fachgerecht entsorgt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: