Polizei Münster

POL-MS: 17jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Münster (ots) - Eine 17jährige Frau wurde am Montagabend (08.12.14, 19.12 h) von einem Auto am Osttor angefahren und schwer verletzt. Die Fußgängerin überquerte bei Grün die Straße. Ein 35jähriger Autofahrer kam aus Albersloh und bog an der Kreuzung Albersloher Weg/Osttor in Richtung Hiltrup ab. Nach ersten Erkenntnissen übersah der Münsteraner mit seinem Ford die Jugendliche auf dem Fußgängerüberweg. Rettungskräfte brachten die 17jährige in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: