Polizei Münster

POL-MS: Pedelec-Fahrerin verursacht Unfall und flüchtet

Münster (ots) - Eine bislang unbekannte Pedelec-Fahrerin verursachte am Montagmittag (08.12.14, 12:00 Uhr) auf dem Spiekerhof einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend. Die Frau fuhr hinter einem 22-jährigen Radfahrer in Richtung Innenstadt. Beim Überholen schnitt sie den jungen Mann. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Radfahrer aus. Dabei kam er ins Straucheln und fiel auf einen 71-jährigen Fußgänger. Dieser lief auf dem Gehweg und stürzte zu Boden. Bei dem Unfall wurde der 71-Jährige schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun die Pedelec-Fahrerin und Zeugen, die Hinweise geben können. Telefonnummer: 0251 275-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: