Polizei Münster

POL-MS: Taschendiebin durch Zeugen gestellt

Münster (ots) - Zwei 17 und 28 Jahre alte Zeuginnen beobachteten am Montagmittag (01.12.14) gleich zweimal eine 24jährige Taschendiebin. Sie sahen, wie die Dortmunderin gegen 12 Uhr in einem Geschäft an der Ludgeristraße die Handtasche einer Kundin öffnete und hinein griff. Das Opfer bemerkte die fremde Hand in der Tasche rechtzeitig und verscheuchte die Täterin. Gegen 12:30 Uhr beobachteten die Zeuginnen, wie sich die Diebin an einem Rucksack einer Kundin in einem anderen Geschäft an der Ludgeristraße zu schaffen machte. Die beiden hielten die Täterin fest und übergaben sie der Polizei. Die Frau ist bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: