Polizei Münster

POL-MS: Mann schlägt Busfahrer mit Laptop

Münster (ots) - Weil einem Mann aus Rhede Donnerstagmorgen (27.11., 9:36 Uhr) die Fahrtroute eines Busses nicht passte, schlug er dem Fahrer mit seinem Laptop auf den Kopf. Der Rheder stieg in Münster zu und fragte, ob die Fahrt bis nach Warendorf ginge. Der Kraftfahrer antwortete, dass die letzte Haltestelle Everswinkel sei. Nachdem der Bus an der Endhaltestelle in Richtung Münster wendete, suchte der Rheder erneut die Fahrerkabine auf. Dort erklärte der 40-jährige Fahrer ihm, dass er bis zum Bahnhof mitfahren und dort in einen anderen Bus in Richtung Warendorf umsteigen könne. Dies passte dem Mitfahrer nicht. Mit seinem Laptop schlug er kräftig zu. Völlig erschrocken bremste der Busfahrer. Eine Insassin flog zu Boden. Sie und der Fahrer wurden leicht verletzt. Den Schläger erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: