Polizei Münster

POL-MS: Mit 1,68 Promille von der Fahrbahn abgekommen

Münster (ots) - Mit 1,68 Promille krachte ein 23-jähriger Münsteraner am Mittwochmorgen (26.11.14, 04:26 Uhr) mit seinem Audi gegen einen parkenden Ford an der Piusallee. Der Ford machte einen Satz nach vorne und prallte gegen einen vor ihm stehenden Mazda. Der Audi schleuderte herum und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Die hinzugerufenen Polizisten rochen sofort den Alkohol in der Atemluft des Audifahrers. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein hielten die Beamten ein. Der Sachschaden beträgt rund 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: