Polizei Münster

POL-MS: Pkw fährt auf Lkw mit Betonteilen auf

BAB Gelsenkirchen (ots) - Am Dienstagabend (25.11.2014, 19:52 Uhr) befuhr ein 53-jähriger Fahrzeugführer aus Duisburg mit seinem Pkw mit Anhänger den rechten von drei Fahrstreifen der BAB 2 in Fahrtrichtung Oberhausen. Im Bereich vor der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer musste ein vorausfahrender Lkw mit Anhänger verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Dies erkannte der Duisburger zu spät und fuhr auf den mit Betonteilen beladenen Lkw Anhänger auf. Der 53-Jährige wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten wurden zwei der drei Fahrstreifen gesperrt. Dies führte zu einem Rückstau von drei Kilometern. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 50.000.- Euro.

Rückfragen bitte an:
Günter Barthen
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: