Polizei Münster

POL-MS: Versuchter Wohnungseinbruch

Münster (ots) - Als der Wohnungsinhaber am Freitagabend (21.11.2014, 20.30 Uhr)sein Haus an der Straße, An der Konradkirche, betrat, vernahm er im hinteren Bereich laute Hebelgeräusche. Als er das Licht anschaltete und Nachschau hielt, stellte er an der Terrassentür mehrere Hebelspuren fest. Offenbar hatten zuvor bisher unbekannten Täter versucht, in sein Haus einzubrechen und waren nun geflüchtet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen um Hinweise, Tel. 0251 - 275-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: