Polizei Münster

POL-MS: Fußgängerin schleudert in Windschutzscheibe

Münster (ots) - Am Montagabend (17.11.14, 18.12 h) wurde eine 50jährige Fußgängerin auf dem Hohenzollernring schwer verletzt. Die Münsteranerin lief einfach auf die Straße ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 49jähriger Autofahrer erfasste sie mit seinem Volkswagen. Die 50jährige schleuderte von der Motorhaube gegen die Windschutzscheibe und stürzte dann auf die Straße. Rettungskräfte brachten die Münsteranerin in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: