Polizei Münster

POL-MS: Zwei Einbrecher gefasst - Zeuge verhindert weitere Taten

Münster (ots) - Die Polizei nahm Freitagabend (15.11., 23:50 Uhr) an der Steinfurter Straße zwei 17-jährige Einbrecher fest. Ein Zeuge rief sofort die Polizei, als er sah, wie vier Personen versuchten die Tür eines Lebensmittelgeschäftes aufzubrechen. Die Täter ließen von ihrem Vorhaben ab. Zwei 17-jährige Münsteraner stellten die Polizisten in einer Hofzufahrt neben dem Haus. Das andere Duo flüchtete. Eine der unbekannten Personen war dunkel gekleidet. Die Andere trug ein helles Oberteil und eine dunkle Hose. In der Vergangenheit sind die beiden 17-Jährigen schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise zu den beiden unbekannten Tätern nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: