Polizei Münster

POL-MS: Betrunkene 48-Jährige streift geparkte Autos und flüchtet

Münster (ots) - Eine betrunkene 48-jährige Münsteranerin streifte am Donnerstagabend (13.11.14, 19:35h) mit ihrem Skoda gleich zwei parkende Autos und flüchtete. Die Frau fuhr ohne Licht auf den Meßkamp in Richtung Grevener Straße. Ein entgegen kommender Wagen sah, wie die 48-jährige Frau in Schlangenlinien nach rechts auf den Parkstreifen abkam und dort die Autos rammte. Der Fahrer rief sofort die Polizei. Auch ein Anwohner beobachtete den Unfall und lief zu Fuß hinter dem Skoda her. Er holte die Münsteranerin an der Kreuzung Meßkamp/Grevener Straße ein und sprach sie auf den Unfall an. Die Dame ignorierte den Zeugen und setzte ihre Fahrt fort. Die verständigten Polizisten stoppten die 48-Jährige auf der Grevener Straße. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein musste sie noch vor Ort abgeben. Der entstandene Schaden beträgt rund 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: