Polizei Münster

POL-MS: Smartphone entrissen - Opfer hält Fahrrad des Täters fest

Münster (ots) - Ein unbekannter Mann riss Dienstagabend (11.11., 22:38 Uhr) einer 32-jährigen Münsteranerin im Vorbeifahren an der Josefstraße ihr Smartphone aus der Hand. Die Frau schnappte aus Reflex nach dem Fahrrad des Täters und hielt es am Gepäckträger fest. Der Unbekannte stieg ab und flüchtete zu Fuß in Richtung Weseler Straße. Sein Fahrrad ließ er zurück. Der Mann ist zierlich, 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß, hat ein südländisches Erscheinungsbild und dunkles, leicht lockiges Haar. Er trug eine beige kurze Lederjacke und eine Jeans.

Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: