Polizei Münster

POL-MS: Jugendlicher am Albersloher Weg überfallen - Täter gestellt

Münster (ots) - Polizisten stellten Sonntagmorgen (9.11., 4:20 Uhr) zwei Räuber, nachdem sie einen 17-jährigen Münsteraner am Albersloher Weg überfallen hatten. Die Beamten überraschten die Täter, als sie den Jugendlichen auf den Boden drückten und seine Taschen leerten. Sofort ergriffen sie die Flucht und schmissen das erbeutete Handy weg. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: