Polizei Münster

POL-MS: Mit Rettungsring über den Albersloher Weg

Münster (ots) - Ein 25-jähriger Hammer spazierte Donnerstagmorgen (6.11., 4:40 Uhr bis 5:00 Uhr) mit einem umgehängten Rettungsring den Albersloher Weg entlang. Passanten sahen den Mann und riefen die Polizei. Die Beamten fanden den 25-Jährigen aus Hamm vor einem Schnellimbiss. Sie nahmen ihm den Ring ab. Er hatte ihn zuvor am Mittelhafen gestohlen. Den 25-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: