Polizei Münster

POL-MS: Ladendetektive an Verfolgung gehindert

Münster (ots) - Am letzten Freitag (28.03.2014, 14:58 Uhr) konnte ein unbekannter Täter nach einem Diebstahl an der Ludgeristraße den Ladendetektiven entkommen. Der Mann verstaute einen Elektrorasierer in einer weißen Plastiktüte und floh aus dem Geschäft. Die Detektive beobachteten den Diebstahl und verfolgten den Täter. Vor dem Laden bedrängte plötzlich eine sechsköpfige Personengruppe gezielt die beiden Verfolger. Sie mussten daraufhin ihre Vorhaben abbrechen. Der Täter konnte mit der Beute fliehen. Auch die sechs unbekannten Männer verschwanden dann. Hinweise zu dem Dieb und der Personengruppe nimmt die Polizei unter der Telfonnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasserin: Anke Wienrank

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: