Polizei Münster

POL-MS: 83Jährige in der eigenen Wohnung bestohlen

Münster (ots) - Ein unbekannter Täter stahl am Mittwochmittag (26.03.2014, 12:00 bis 13:00 Uhr) zwei Geldbörsen aus der Wohnung einer 83jährigen Münsteranerin. Der Mann gab sich gegenüber der Bewohnerin als Mitarbeiter einer Wohn- und Baugesellschaft. Unter dem Vorwand "Kontrollarbeiten" in der Wohnung durchführen zu müssen erschlich er sich den Zutritt in die Wohnung. Dort entwendete er dem Opfer zwei Geldbörsen aus der Küche und floh damit. Die Seniorin beschreibt den Unbekannten als einen etwa 25 bis 30 Jahre alten Mann mit sehr schmaler Statur. Er hat helles gesträhntes, längeres Haar und trug zur Tatzeit eine blaue Jeansjacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der 275-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Verfasserin: Franziska Thier
Pressestelle
Telefon: 0251/2751010
E-Mail: presestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: