Polizei Münster

POL-MS: Betrunkenen Radfahrer gestoppt

Münster (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen (27.03.2014, 3:40 Uhr) hielten Polizeibeamte einen 22jährigen betrunkenen Radfahrer auf der Schlaunstraße an. Der junge Mann sprintete in der Rosenstraße rechts an ihrem Streifenwagen vorbei. Danach bog er mit deutlich unsicherer Fahrweise in die Schlaunstraße ab. Als die Beamten den Mann stoppten, rochen sie direkt, dass er Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Den Münsteraner brachten die Beamten zur Polizeiwache. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: