Polizei Münster

POL-MS: 89Jährige verschreckt Einbrecher

Münster (ots) - Am Freitagabend (07.03.2014, 20:30 Uhr) hat eine 89jährige Frau einen Einbrecher aus ihrem Haus am Mehringweg vertrieben. Der unbekannte Täter hatte zunächst versucht die Kellertür des Reihenendhauses aufzuhebeln. Als das nicht klappte, schob er eine Jalousie hoch und hebelte die Terrassentür auf. Mit einer Taschenlampe in der Hand durchsuchte er sämtliche Räume. Er hatte wohl nicht mit der Anwesendheit der alten Dame gerechnet. Diese sah, schon fast schlafend, das Licht der Taschenlampe und einen fremden Mann im Flur. Sie stand auf, machte Licht an und vertrieb den Eindringling durch lautes Schreien. Der Täter flüchtete durch die Terrassentür.

Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: