Polizei Münster

POL-MS: 3 Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 42 bei Herne - Nachtrag -

Autobahn Münster (ots) - Im Zusammenhang mit dem bereits gemeldeten Unfall (Unfallzeit, 08.032.2014, 02.52 Uhr) wird ein weiterer Unfallbeteiligter gesucht. Nach Zeugenaussagen fuhr ein Kleinwagen, von dem die Farbe und das Kennzeichen unbekannt sind, an der Anschlussstelle Herne - Börnig auf die Autobahn auf und wechselte vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrsteifen, ohne sich davon zu überzeugen, dass er dort niemanden gefährtet. Das Fahrzeug setzte seine Fahrt weiter fort, ohne sich um den Verkehrsunfall zu kümmern. Die Polizei ermittelt nun auch wegen Unfallflucht. Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben und Angaben zur Identität dieses Fahrzeugs machen könnten, werden gebeten, sich bei der Polizei in Münster unter der Telefonnummer 0251 / 275 - 0 zu melden. Bei dem Verkehrsunfall wurden 3 Insassen schwer verletzt und mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Richtungsfahrbahn Dortmund war bis 06.30 Uhr wegen der Räumungsarbeiten vollgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
Thomas Hakenes, Polizeihauptkommissar

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: