Polizei Münster

POL-MS: 3 Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 42 bei Herne

Herne (ots) - Am 08.03.2014, gegen 02.52 Uhr, ereignete sich auf der A 42 bei Herne ein Verkehrsunfall, bei dem insgesamt 3 Personen verletzt wurden. Nach den bisherigen Ermittlungen geriet ein mit zwei Personen besetztes Fahrzeug auf der Richtungsfahrbahn Dortmund aus bislang unbekannten Gründen ins Schleudern, kollidierte mehrfach mit der Betonleitwand und überschlug sich. Ein nachfolgender 36-jähriger Fahrzeugführer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem verunfallten Fahrzeug. Sein 23-jähriger Mitfahrer verletzte sich dabei leicht. Durch diesen Aufprall wurden die Insassen des ersten Fahrzeuges, der 26-jährige Fahrzeugführer und seine 20-jährige Mitfahrerin, aus dem Fahrzeug geschleudert und verletzt. Zur Schwere dieser Verletzungen kann noch keine Aussage getroffen werden. An der Unfallstelle ist die Richtungsfahrbahn Dortmund wegen der mit Glassplittern übersäten Fahrbahn bis zum Abschluss der Reinigungsarbeiten bis voraussichtlich 05.30 Uhr gesperrt. Der Sachschaden beträgt ca. 40.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jürgen Korfmacher
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: