Polizei Münster

POL-MS: In Schlangenlinien über den Ring

Münster (ots) - Beide Fahrstreifen des Hohenzollernrings benötigte ein betrunkener Fahrradfahrer am frühen Freitagmorgen ( 21.02.2014, 01:35 Uhr), um sich auf dem Rad zu halten. Eine Polizeistreife beobachtete den 45-jährigen Mann aus Münster dabei und hielt ihn an. Bei dem Versuch zu stoppen, fiel der Münsteraner fast vom Fahrrad. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,56 Promille. Die Beamten nahmen den Mann mit zur Wache. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: