Polizei Münster

POL-MS: Einbrecher vertrieben

Münster (ots) - Am Mittwochabend (19.02.2014, 20:15 Uhr) ist ein Unbekannter in ein Haus Am Berler Kamp in Wolbeck eingebrochen. Über die Terrassentür verschaffte sich der Täter Zugang. Im Schlafzimmer wurde er durch die noch wach im Bett liegende 61jährige Hausbewohnerin überrascht. Sie fragte den Einbrecher, was er in ihrem Haus zu suchen habe. Erschreckt flüchtete der Eindringling, nahm aber noch eine neben der Tür auf einer Ablage stehende Schmuckschatulle mit.

Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: