Polizei Münster

POL-MS: Licht aus - Lampe an

Münster (ots) - Am Donnerstagabend (13.02.2014, 23.20 Uhr) kontrollierten Polizisten auf dem Industrieweg einen Mann auf seinem Fahrrad. Er hatte das Licht nicht eingeschaltet. Die Beamten bemerkten bei der Überprüfung des 26jährigen Münsteraners sofort, dass er Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab 1,82 Promille. Die Ordnungshüter nahmen den Mann mit zur Wache. Hier musst er eine Blutprobe abgeben.

Verfasserin: Malin Frede

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: