Polizei Münster

POL-MS: Kabeldieb gestellt

Münster (ots) - Am frühen Mittwochmorgen (12.02.2014, 00:05 Uhr) überprüften Beamte auf dem Meckmannweg einen Pkw. Bei der Kontrolle entdeckten sie in dem Auto ein Kupferkabel. Auch geeignetes Werkzeug, um Kabel zu durchtrennen, fanden die Beamten. Zu der Herkunft des Kabels machte der 50jährige Münsteraner widersprüchliche Angaben. Das Kabel und das Werkzeug nahmen die Polizisten mit. Die Ermittlungen zur Herkunft des Kupferkabels dauen an.

Verfasserin: Eva Deitert

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: