Polizei Münster

POL-MS: Betrunkener fährt Verkehrsschild um

Münster (ots) - Am Dienstagabend (04.02.2014, 21:30) hat ein 35jähriger Mann mit 2,7 Promille ein Straßenschild am Biederlackweg umgefahren. Der Mann aus Münster kam mit seinem Mazda von einer Tankstelle. Dort hatte er Alkoholnachschub für eine kleine Feier gekauft. Beim Einparken an der Wohnanschrift rammte er dann ein Verkehrszeichen. Die eingesetzten Polizisten merkten, dass der 35Jährige betrunken war. Ein durchgeführter Atemalkohotest ergab einen Wert von 2,7 Promille. Den Führerschein musste der Mann noch vor Ort abgeben. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Verfasser: Leon Wolff

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: