Polizei Münster

POL-MS: Handtasche und Smartphone aus Autos geklaut

Münster (ots) - Am Freitagnachmittag (31.01.2014) hatten es unbekannte Täter auf zurückgelassene Wertgegenstände in geparkten Autos abgesehen. Zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr schlugen die Diebe die rechte Seitenscheibe eines Hyundai ein. Der Wagen parkte an einer Reithalle in Münster-Albachten. Die 27jährige Geschädigte hatte ihre Handtasche unter einer Jacke auf dem Beifahrersitz liegen lassen. Als die Frau aus Drensteinfurt zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, war die Scheibe kaputt und die Handtasche mit Wertgegenständen, Bargeld und Ausweisdokumenten verschwunden. Gegen 16:30 Uhr stahlen Diebe am Meßkamp ein Smartphone aus einem geparkten Pkw. Der 46jährige Geschädigte aus Paderborn hatte sein Handy sichtbar in der Mittelkonsole liegen lassen und vergaß auch noch das Schiebedach zu schließen. Als er wiederkam, war das Mobiltelefon weg.

Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasserin: Leona Sommer

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: