Polizei Münster

POL-MS: Glatteisunfall auf der Autobahn 1

Münster/Lotte (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen (23.01.2014, 05:56 Uhr) ist ein 20-jähriger Autofahrer nach einem Unfall auf spiegelglatter Autobahn leicht verletzt worden. Der Mann aus Münster fuhr auf der A 1 in Richtung Bremen. Auf der Talbrücke "Exterheide" verlor er die Kontrolle über seinen Opel Astra und fuhr in die Schutzplanke. Danach schleuderte das Auto über die gesamte Fahrbahn und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Dort geriet der Opel in Brand und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Wegen der spiegelglatten Fahrbahn war die Autobahn vom Autobahnkreuz Lotte bis zur Anschlussstelle Lengerich bis etwa 07:30 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: