Polizei Münster

POL-MS: Verkehrusunfall mit einer leichtverletzten Person auf der BAB 42

Münster (ots) - Um 07:15 Uhr ereignete sich am heutigen Dienstag (21.01.14) ein Verkehrsunfall auf der BAB 42 in Fahrtrichtung Dortmund. Zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen-Heßler und Gelsenkirchen-Schalke fuhr ein Bauststellenfahrzeug im dortigen Baustellenbereich in den fließenden Verkehr ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern bremste ein nachfolgender Peugeot mit Weseler Kennzeichen so stark ab, dass der hinter ihm fahrende LKW auffuhr. Der Peugeotfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ins Evangelische Krankenhaus nach Gelsenkirchen gebracht. Durch den Unfall und den einsetzenden Berufsverkehr kam es in Richtung Dortmund zeitweise zu einem Rückstau von 10 Kilometern. Aktuell ist ein Fahrstreifen bereits wieder frei. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Pressestelle Münster
Telefon: 0251/2751010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: