Polizei Münster

POL-MS: Verkehrsunfall mit Personenschaden

48712 Gescher (ots) - Ein Schwerverletzter und ca. 100.000 EUR Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag (18.01.2014, 15.25 Uhr) auf der BAB 31 in Fahrtrichtung Emden. Ein 79-jähriger Pkw-Fahrer aus Bottrop verlor an der Anschlussstelle Gescher die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er die ansteigenden Seitenschutzplanken, hob mit seinem Fahrzeug ab und touchierte ein Verkehrszeichen. Im weiteren Verlauf kollidierte er mit einem Baum und kam anschließend im Grünbereich in Seitenlage zum Stehen.

Eine nachfolgende 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Stadtlohn überfuhr zuerst auf der Fahrbahn liegende Trümmerteile und wich hierbei nach links aus. Dabei kollidierte sie mit einem links neben ihr fahrenden Fahrzeug eines 63-jährigen aus den Niederlanden. Der 79-jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er einem Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251-275 1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: