Polizei Münster

POL-MS: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein im Stadtgebiet unterwegs

Münster (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag(16.01.2014, 0:25 Uhr) hielt die Polizei einen 36 Jahre alten Mann am Nottulner Landweg in seinem Auto an. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorzeigen. Dieser war ihm wegen wiederholtem Drogenkonsum schon vor Jahren entzogen worden. Auch vor dieser Fahrt hatte der Münsteraner wieder Drogen genommen. Die Beamten brachten ihn zu einer Polizeiwache. Eine Blutprobe wurde entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Verfasser: Felix Munzert

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: