Polizei Münster

POL-MS: Betrunkener Radfahrer fährt bei Rot

Münster (ots) - Am Donnerstag (09.01.2014, 03:10 Uhr) stoppte die Polizei einen betrunkenen Radfahrer am Albersloher Weg. Der 24jährige hatte zunächst die Ampel am Hafenweg bei Rot überfahren. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Mann betrunken ist. Ein Alkoholtest ergab 1,68 Promille. Dem Telgter wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Dienstgruppe B
Telefon: 0251-275 1010



Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: