Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: 88662 Überlingen - Tauchunfall - ein Taucher verletzt

Göppingen (ots) - Wasserschutzpolizeistation Überlingen -

Am Sonntag, dem 13.03.2016, gegen 11:00 h, ereignete sich auf Höhe des Campingplatzes, Höhe SOS-Tafel 18, ein Tauchunfall mit einer verletzten Person.

Nach einem beendeten Tauchgang einer dreiköpfigen Tauchergruppe bemerkten zwei der Sporttaucher, dass einer der Taucher an der Wasseroberfläche seeabwärts trieb. Die Tauchpartner konnten den 39jährigen verunfallten Mann ans Ufer bergen. Dort wurde er von zufällig anwesenden Rettungskräften erstversorgt. Mit einem DLRG-Boot wurde er zum Landungsplatz verbracht und dort dem Rettungsdienst mit Notarzt übergeben. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden.

Die Ermittlungen zur Unglücksursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 616-3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Einsatz

Das könnte Sie auch interessieren: