Polizeipräsidium Einsatz

POL-Einsatz: Illegales Verbrennen von Abfällen

Göppingen (ots) - 77743 Neuried - Im Rahmen einer Streifenfahrt im Bereich Neuried-Altenheim fiel einer Fahrzeugbesatzung der Wasserschutzpolizeistation Kehl eine schwarze Rauchwolke auf. Beim Eintreffen vor Ort stellte sich heraus, dass jemand nicht mehr benötigte Abfälle auf freier Fläche verbrannte. Die Ermittlungen ergaben, dass der Verursacher auf diese Weise, die bei einer Renovierung angefallenen Abfälle, zu denen auch asbesthaltiges Material gehörte, entsorgen wollte. Die Wasserschutzpolizei Kehl ermittelt gegen den Verursacher wegen des Verdachts auf illegalen Umgang mit gefährlichen Abfällen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: (07161) 616-3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Einsatz

Das könnte Sie auch interessieren: