Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Unfallfahrer stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Ulm (ots) - Am Samstag, gg. 01.00 Uhr, prallte ein Golffahrer in der Eberhardstraße mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne. Passanten, die zur Hilfe eilten, wurden sofort aggressiv in Empfang genommen. Weiter wurde ein geparkter Hyundai und ein Firmentor beschädigt. Obwohl die Alkoholisierung durch den starken Alkoholgeruch bereits offensichtlich war, wurde ein Alcotest vor Ort verweigert. Der 27-jährige Fahrer räumte aber ein, dass er zusätzlich zu Alkohol auch Marihuana geraucht hatte. Bei ihm wurde eine Blutprobe erhoben. Einen erforderlichen Führerschein besitzt er erst gar nicht. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 10.000EUR geschätzt.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 1760952 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: