Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Führerschein nach Drogenfahrt beschlagnahmt

Ulm (ots) - Am Freitagabend führte die Polizei in der Talstraße eine Verkehrskontrolle durch. Gegen 22.15 Uhr wurde ein 23-Jähriger mit seinem Audi angehalten. Die erfahrenen Beamten erkannten anhand seines Verhaltens uns seiner körperlichen Reaktionen, dass er unter Drogeneinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Urintest bestätigte den Verdacht. Bei seiner Durchsuchung wurden mehrere Konsumeinheiten aufgefunden. Mitgeführte Gegenstände begründen den Verdacht, dass er auch weitere Abhängige mit Rauschgift versorgt. Sein Führerschein wurde an Ort und Stelle beschlagnahmt.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 1760412 u. 1760556 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: