Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Dieb hat Taschen im Blick
Im Parkweg in Laupheim wurde am Mittwoch erneut ein Auto aufgebrochen.

Ulm (ots) - Auch hier hatte der Dieb eine im Fahrzeuginnern liegende Tasche im Blick. Er leerte sie auf der Rückbank aus und suchte Geld und Wertgegenstände. Beides war Fehlanzeige. Am Montag wurden im Parkweg ebenfalls zwei parkende Autos aufgebrochen.

Die Polizei bittet bittet Fahrzeugbesitzer darum, keine Wertgegenstände im Auto aufzubewahren. Auch offen daliegende Taschen ziehen immer wieder Straftäter an.

Mit Tipps wie "Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun" und "Ein Auto ist kein Tresor" wirbt die Polizei für sorgsamen Umgang mit Wertsachen und Dokumenten. Sie sollten nicht im Auto bleiben, solange es abgestellt ist.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1747049

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: