Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Bad Schussenried - Autofahrer verletzt
Am Mittwoch übersah ein 71-Jähriger an einer Kreuzung bei Bad Schussenried ein Auto.

Ulm (ots) - Der 71-Jährige kam gegen 12.45 Uhr mit seinem Mazda von Steinhausen und wollte an einer Stoppstelle die Landesstraße überqueren. Dabei übersah er den Opel eines 43-Jährigen. Der 43-Jährige war von Sattenbeuren in Richtung Biberach unterwegs. Er versuchte zwar noch zu bremsten, jedoch konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Aufprall wurde der 43-Jährige leicht verletzt. Der Rettungsdienst versorgte den Mann und brachte ihn in eine Klinik. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden an den Autos auf über 10.000 Euro.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++1697815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: