Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Vordermann gerammt
Leicht verletzt wurde eine Frau bei einem Unfall am Montag nahe Biberach.

Ulm (ots) - Die 44-Jährige fuhr auf der B312, wo gegen 9 Uhr ein Auto nahe des Burrenwalds abbiegen wollte. Dahinter mussten mehrere Fahrzeuge bremsen. Das erkannte die Toyotafahrerin zu spät. Sie fuhr auf den Vordermann auf. Die 44-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. An ihrem Toyota entstand Totalschaden von rund 8.000 Euro. Den Schaden am Mercedes schätzt die Polizei auf weitere 4.000 Euro.

++++++++++ 1681422

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: