Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Merklingen - Unfall am Stauende / Verletzt wurde ein Autofahrer am Montag bei einem Unfall auf der A8 bei Merklingen.

Ulm (ots) - Auf der Fahrbahn Richtung Stuttgart fuhr kurz vor 17 Uhr ein 24-Jähriger mit seinem Renault. Vor der Anschlussstelle Merklingen staute der Verkehr. Das bemerkte der junge Fahrer zu spät. Er rammte auf dem linken Fahrstreifen einen Volvo. Den schob er auf einen Saab. Durch den Zusammenstoß erlitt der Volvofahrer leichte Verletzungen. Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf rund 24.000 Euro.

++++++++++ 1354611

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: