Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Eberhardzell - Auf Sportplatz gedriftet
Ein Unbekannter drehte in der Nacht auf Sonntag auf dem Sportplatz in Eberhardzell seine Runden.

Ulm (ots) - Der Unbekannte fuhr mit seinem Auto auf das Sportgelände in der Schulstraße. Dort driftete er mehrere Runden auf dem Rasen des Fußballplatzes. Dabei rammte er ein Tor. Dann blieb der Täter mit seinem Fahrzeug in einem Beet stecken. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt über den Rasen und die Laufbahn fort. Er fuhr mit seinem Auto gegen einen Bauzaun, der provisorisch als Abgrenzung des Geländes aufgestellt war. Zuletzt flüchtete der Unbekannte. Der Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf 2.800 Euro. Das Polizeirevier Biberach (Rufnummer: 07351/4770) sicherte Spuren und sucht jetzt nach dem Verursacher.

++++++ 1344904

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: