Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Zu schnell in die Kurve / Verletzt hat sich ein Motorradfahrer am Sonntag bei Ehingen.

Ulm (ots) - Gegben 15.30 Uhr war der Mann mit seiner Yamaha von Munderkingen in Richtung Kirchen unterwegs. Als er bergab durch eine scharfe Kurve fuhr war der 30-Jährige zu schnell. Er prallte mit seiner Maschine gegen die Leitplanke. Dann stürzte er. Dabei wurde er schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.

++++++++++ 1345896

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: