Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Motorrad prallt gegen Auto - Ein 18-Jähriger hat am Freitag beim Berufsschulzentrum in Biberach schwere Verletzungen erlitten.

Ulm (ots) - Der Unfall war gegen 12.40 Uhr in der Leipzigstraße. Der Motorradfahrer fuhr kurz nach Schulschluss mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Kreisverkehr. Als ein Auto aus dem Zufahrtsweg einer Waschanlage in die Leipzigstraße einbog, machte der 18-Jährige eine Vollbremsung. Motorrad und Fahrer stürzten auf die Fahrbahn und rutschten gegen den Opel Zafira der 45-Jährigen. Ersthelfer befreiten den schwer verletzten Motorradfahrer, der unter dem Pkw eingeklemmt worden war. Notarzt und Rettungsdienst waren im Einsatz.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++881797

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: