Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Fahrer achtet nicht auf rote Ampel - Bei einem Zusammenstoß am Mittwoch in der Waldseer Straße wurden drei Personen verletzt.

Ulm (ots) - Der Unfall war um 14.45 Uhr an der Kreuzung Waldseer Straße/Kolpingstraße. Der Fahrer eines Skoda wollte geradeaus in die wegen einer Baustelle gesperrte Königsbergallee fahren. Der 69-Jährige befand sich auf der Rechtsabbiegespur und fuhr dort verbotswidrig geradeaus. Der Skoda stieß mit einem in der Waldseer Straße stadteinwärts fahrenden Opel zusammen. Der 69-Jährige, sein 74-jähriger Beifahrer und eine hinten mitfahrende 65-Jährige erlitten leichte Verletzungen. Die Insassen des Opels blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0866280

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: