Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Mann randaliert in Geschäft - Ein 38-Jähriger hat am Donnerstag in einem Geschäft in Biberach das Verkaufspersonal angegriffen.

Ulm (ots) - Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam. Der Vorfall war gegen 19.30 Uhr am Marktplatz. Der Mann hatte in dem Geschäft randaliert und Mitarbeiter beleidigt. Als er zum Gehen aufgefordert wurde, versetzte er einem Angestellten einen Fußtritt ins Gesicht. Der Mitarbeiter erlitt Verletzungen. Ein zufällig hinzukommender Polizeibeamter kam dem Angegriffenem zu Hilfe. Auch die Streife, die über Notruf zum Geschäft gerufen worden war, hatte alle Hände voll zu tun, um den 38-Jährigen in den Streifenwagen und später in einer Zelle unterzubringen. Jetzt wird sich die Staatsanwaltschaft mit dem Vorfall befassen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0825266

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: