Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Autofahrer schaut nicht nach hinten - Eine unvorsichtig geöffnete Fahrzeugtüre hat am Mittwoch in Biberach einen Radler zu Fall gebracht.

Ulm (ots) - Das Auto hatte gegen 8.30 Uhr in der Saulgauer Straße auf dem Radweg angehalten. Als der Richtung Innenstadt radelnde Pedelec-Fahrer an dem Pkw vorbeifahren wollte, ging plötzlich die Fahrertüre auf. Beim Ausweichen verlor der Senior die Kontrolle über sein Pedelec und stürzte auf die Fahrbahn. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Die beiden Unfallbeteiligten trennten sich ohne die Personalien auszutauschen. Der Autofahrer und Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0813025

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: