Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Mietingen - Unbekannter verletzt Pferd - In einem Stall bei Baltringen hat jemand mit einem Messer auf ein Pferd eingestochen. Der Besitzer entdeckte die Verletzung am Mittwochabend.

Ulm (ots) - Ein Tierarzt behandelte die schwere Wunde im Brustbereich des Pferdes und stellte eine tiefe Stichverletzung fest. Die Polizei ermittelt wegen einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen stammt die Verletzung von einem größeren Messer. Der Täter muss in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochabend auf das Pferd eingestochen haben. Das Tier befand sich in dieser Zeit mit weiteren Pferden im Stall, der sich auf einem Privatgelände bei Baltringen befindet. Die Polizei (Tel.: 07351/447-0) sucht Zeugen, die am Dienstag oder Mittwoch im Bereich Kieswerk/Hornberg/Rißmahd verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Auch andere sachdienliche Hinweise sind den Ermittlern willkommen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0541329

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: