Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Unbekannte beschädigen Jugendhaus - Mit einem Steinwurf und einer stinkenden Substanz haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in Göppingen ein Jugendhaus beschädigt.

Ulm (ots) - Die zersplitterte Scheibe war am Morgen in der Dürerstraße entdeckt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte jemand einen größeren Stein gegen das Fenster geworfen. Anschließen warfen der unbekannte oder die unbekannten Täter ein mit einer Flüssigkeit gefülltes Schraubglas gegen die zersplitterte Scheibe. Die stinkende Substanz gelangte durch Risse in das Innere des Jugendraumes. Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder andere Hinweise geben können.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Göppingen, Tel.: 07161/63-2360

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++243863

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: