Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Kein Führerschein - Auto nicht zugelassen - Ein 20-Jähriger hat sich am Mittwochnachmittag in Untersulmetingen Ärger eingefahren.

Ulm (ots) - Der junge Fahrer war mit einem Auto unterwegs, dass nicht zugelassen war. Die Polizei stellte bei einer Verkehrskontrolle fest, das die angebrachten Nummernschilder nicht zu dem Auto gehörten. Der 20-Jährige gab kleinlaut zu, dass er sich die Kennzeichen von einem Bekannten ausgeliehen hatte. Bei der Kontrolle kam auch ans Licht, dass der junge Fahrer gar keine Fahrerlaubnis besitzt. Die Staatsanwaltschaft prüft jetzt die weiteren Folgen dieser Straftaten.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++239854

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: