Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Ford gegen Fiat
Zwei Fahrzeuge stießen am Mittwoch bei Göppingen frontal zusammen.

Ulm (ots) - Gegen 17.15 Uhr fuhr ein Kastenwagen von Heiningen nach Göppingen. Das Fahrzeug kam nach rechts aufs Bankett. Der 34-Jährige lenkte zurück und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort war ein Ford unterwegs. Der Fahrzeuge prallten zusammen. Der Fiatlenker überstand den Unfall ohne Blessuren. Die 27-jährige Autofahrerin verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ungefähr 20.000 Euro. Abschlepper bargen sie. Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen.

++++0240741

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: