Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gingen a.F.- Aufgefahren

Ulm (ots) - 5.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der B 10, der sich am Montag gegen 18.25 Uhr an der Einmündung der B 466 zur Ortsumfahrung nach Süßen ereignete. Ein 33-jähriger Alfa-Lenker war auf einen vor einer roten Ampel anhaltenden VW Caddy geprallt. Bei dem Unfall wurden zwei Insassen im Caddy leicht verletzt und vorsorglich in die Klinik gebracht. Der Alfa musste abgeschleppt werden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 2231053

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: